E-Bike region
Mit eingebautem Rückenwind durch die Radregion Weserbergland

Genau richtig also, um die hügelige Landschaft des Weserberglandes mit dem Fahrrad zu erkunden. Aber auch auf flachen Radwegen, wie dem Weser-Radweg, der durch das gesamte Weserbergland führt oder der Bückeburger Landtour, lohnt es sich das E-Bike einmal auszuprobieren.

Entdecken Sie die Region auf dem Fahrrad noch leichteren Fußes: elektrisch betriebene Fahrräder – E-Bikes und Pedelecs – sorgen für unbeschwerten Fahrradspaß. Da ist der Rückenwind quasi schon eingebaut und Sie müssen, wenn überhaupt, nur noch leicht in die Pedalen treten, um vorwärtszukommen.

In vielen Orten des Weserberglandes befinden sich Aufladestationen für die elektrisch betriebenen Räder, die zumeist kostenlos genutzt werden können. Viele liegen in der Nähe von Gastronomiebetrieben, so dass Sie gemütlich eine Pause einlegen und sich mit Leckereien aus der Region stärken können, während der Akku Ihres Rads auflädt. In Bückeburg zum Beispiel gibt es eine Ladestation an der touristischen Fahrradabstellanlage.

CW_20120811_2863 - Kopie

  • Stadt Bückeburg
  • Marktplatz 2-4
  • D-31675 Bückeburg