Wandern

Auf Schusters Rappen

Erwandern Sie sich den Hausberg "Harrl", laufen Sie über die "Liebesallee" zum Schlosspark oder erkunden Sie das weitläufige Naturschutzgebiet der Bückeburger Niederung. Und wenn Sie es etwas weiter mögen: Der Bückeberg-Weg ist der Hauptwanderweg im nördlichen Weserbergland und führt auf einer Strecke von 58 km durch einen Teil des Wesergebirges, den Harrl und den Bückeberg. Er läßt sich in drei Teilstrecken einteilen, nämlich von Porta-Westfalica nach Bad Eilsen (19 km), von Bad Eilsen nach Apelern (20 km) und von Apelern nach Bad Nenndorf (19 km). Ebenfalls ganz in der Nähe vorbei führt auf 225 km entlang einzigartiger Naturspektakel, fachwerkbunter Städte sowie Schlösser und Burgen der Weserbergland-Weg.

Wanderrouten in Bückeburg:
Die Wanderrouten für unseren Hausberg "Harrl" sind eröffnet. Ab sofort können Sie sechs vielfältige Wanderwege im "Harrl" erkunden und auf Spurensuche gehen. Die Wanderrouten finden Sie auf der folgenden Seite:

 -Wandern im Harrl - 


Wandern in der Bückeburger Niederung:
In Kürze finden Sie hier alle Informationen zu Routen durch das einzigartige Überschwemmungs- und Naturschutzgebiet Bückeburger Niederung. Den Infoflyer hierzu erhalten Sie bereits jetzt in der Tourist-Information.


  • Stadt Bückeburg
  • Marktplatz 2-4
  • D-31675 Bückeburg