Hubschraubermuseum

Sabléplatz 6
31675 Bückeburg

Hier online buchen

In dem unter Denkmalschutz stehenden, historischen Burgmannshof am Sabléplatz, befindet sich seit 1971 das weltweit einzigartige Hubschraubermuseum. Schon Leonardo da Vinci befasste sich mit Fluggeräten, die schwerer sind als Luft. Sein Entwurf "Helix" aus dem Jahr 1483 wurde zur Grundlage der Hubschrauberfliegerei. Zu der 2000 qm großen Ausstellung mit mehr als 50 Original-Exponaten gehören ein- und mehrrotorige Hubschrauber, Trag- und Flugschrauber, viele Baugruppen und Komponenten wie Getriebe und Triebwerke. Im Juni 2011 nach mehrjähriger Planungs- und Bauphase ist ein moderner Glasanbau mit rund 600 qm Fläche, der 5 Hubschrauber in Originalgröße sowie 430 Hubschraubermodelle im Miniaturformat zeigt, hinzugekommen.

Eintrittspreise:

Führungen nach Voranmeldung:

Hubschrauber Flugsimulator 10 Minuten für 10,00 Euro

Hinweise zur Barrierefreiheit:

Das gesamte Hubschraubermuseum ist barrierefrei. Durch Rampen sind alle Räume barrierefrei zu erreichen. Für die Räume im Ober- und im Untergeschoss ist ein Fahrstuhl eingebaut.

^
Öffnungszeiten
Zurzeit geöffnet
Montag:
10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:
10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
10:00 - 17:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag:
10:00 - 17:00 Uhr

Vom 08.01.2024 bis 14.03.2024 nur freitags, samstags und sonntags geöffnet.

Gruppen und Führungen werden auch an geschlossenen Tagen angenommen, bitte senden Sie uns eine E-Mail.

Ab 15.03.2024 wieder täglich geöffnet.