Event

Schaumburger Schlosskonzerte - Konzert mit Künstlergespräch

Großer Festsaal Schloss Bückeburg mit einem Sofa
Mi., 3. April 2024
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Schaumburger Schlosskonzerte

Künstlerische Leitung: Prof. Boris Kusnezow

Solisten:

Noah Bendix-Balgley - Violine (Konzertmeister der Berliner Philharmoniker)

Boris Kusnezow - Klavier

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart - Violinsonate Es-Dur, KV302

Ernest Bloch - Baal Shem Suite (1923)

George Gershwin - Porgy and Bess Suite

César Franck - Violinsonate A-Dur

Maurice Ravel - Tzigane

Boris Kusnezow zählt zu den gefragtesten Klavierpartnern seiner Generation. Er konzertiert mit herausragenden Instrumentalisten und Sängern weltweit. Seine Auftritte führten ihn in Konzertsäle wie die Carnegie Hall New York, den Concertgebouw Amsterdam, die Kioi-Hall Tokio, die Elbphilharmonie Hamburg und die Berliner Philharmonie. Zwölf CD-Einspielungen in diversen Besetzungen und Rundfunkaufnahmen dokumentieren die künstlerischen Aktivitäten des Pianisten. Zudem erhielt er Nominierungen für den Opus Klassik und den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Boris Kusnezow ist als offizieller Klavierpartner für Streichinstrumente und Gesang zu Gast bei den wichtigsten internationalen Wettbewerben. Dazu zählen der ARD-Wettbewerb München, der Joseph-Joachim-Wettbewerb Hannover, der internationale Violinwettbewerb Stuttgart und der Königin Elisabeth Wettbewerb Brüssel.

Zumeist ist Noah Bendix-Balgley in großer Besetzung zu erleben. Als Konzertmeister der Berliner Philharmoniker führt er das vermutlich beste Orchester der Welt vom ersten Pult an. In der vergangenen Saison debütierte er mit "seinen" Berlinern auch als Solist im großen Saal der Acarnegie Hall in New York. In Bückeburg widmet sich der gebürtige Amerikaner nun der Kammermusik. Neben Sonaten der Standardliteratur von Wolfgang Amadeus Mozart und Cesar Franck erklingen exotische Kompositionen von Ernest Bloch, George Gershwin und Maurice Ravel mit Elementen der jüdischen Musik und des Jazz.

Weitere Informationen unter: www.boriskusnezow.com, www.noahbendixbalgley.de, www.schaumburger-schlosskonzerte.de,

www.kultur-bueckeburg.de

^
Veranstaltungsort
Schloss Bückeburg, Großer Festsaal
Schlossplatz 1
31675 Bückeburg
Stadtteil: Bückeburg Kernstadt
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Bückeburg
  • Marktplatz 2-4
  • D-31675 Bückeburg